Posaunenchor Eisenberg

Der Posaunenchor der Stadtkirche St. Peter in Eisenberg hat seinen Hauptschwerpunkt auf der Gestaltung von Gottesdiensten, Feiertagen und ist dabei natürlich auch immer wieder "open air" zu hören. Von festlich bis fetzig ist das Repertoire hier breit angelegt und vom einfachen Choral bis zu komplexeren Motetten und Sonaten ist für jeden Hör- und Musizieranspruch etwas dabei.
Ein gutes Zusammenspiel hat sich mit den Posaunenchören aus Thiemendorf und Caaschwitz entwickelt (dazu mehr Informationen hier), sodass zu kleineren und größeren Konzerten und geistlichen Bläsermusiken auch immer mal die volle Klangpracht der über 20 goldglänzenden Instrumente erlebt werden kann.
Auch die Nachwuchsarbeit wird gefördert. Dank eines reichen Fundus an Instrumenten und langjähriger Bläsererfahrung des Kantors gibt die Gemeinde die Möglichkeit, kostenlos ein Instrument, die dazugehörigen Notenkenntnisse und eine freundliche aufgeschlossene Bläsergemeinschaft kennen zu lernen.








 




Proben:
Immer dienstags 18:30-19:45 Uhr im Luthersaal (Markt 11) - außer Feiertags und in den Sommerferien und Weihnachtsferien.
Ansprechpartner: Michael von Thaler (033691-51016)
Leitung: Philipp Popp

Jungbläser:
Immer dienstags 18:00-18:30 Uhr im Kantorat (Markt 11) Gruppenunterricht
- außer Feiertags und in den Sommerferien und Weihnachtsferien. Einzelunterricht nach Vereinbarung.
Leitung: Philipp Popp


Termine 2016 Nr. 2 – Posaunenchor Eisenberg


Sa 31.10. 16:00 Einblasen Stadtkirche

                 17:00 geistliche Abendmusik zum Reformationstag

Do 10.11. 17:00 Treffen St.-Martinsumzug

So 20.11. 15:00 Choräle auf dem Friedhof

Mo 05.12. 17:00 Adventslieder am Teeladen

Di 06.12. 18:00 Einblasen Rauschwitz

             18:30 AdventsKONZERT

So 18.12. 16:00 Einblasen Stadtkirche

                 17:00 AdventsKONZERT

Sa 24.12. 16:30 Einblasen Christvesper

              18:00 Turmblasen Rathaus

Di 03.01. 18:00 Weihnachtsfeier