Konzerte in der
Stadtkirche St. Peter und
Schlosskirche St. Trinitatis

Hier finden Sie nähere und aktualisierte Informationen zu den Konzertveranstaltungen der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Eisenberg.
Veranstaltungsort ist, falls nicht anders angegeben, entweder die Schlosskirche (Schlossgasse 1, 07607 Eisenberg) oder die Stadtkirche (Markt 11, 07607 Eisenberg).
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist, falls nicht anders angegeben, frei. Um eine Spende zur Finanzierung wird am Ausgang gebeten. Bei Konzerten für die ein Eintrittsgeld erhoben wird, gibt es meist einen vergünstigten Kartenvorverkauf und ermäßigten Eintritt für Schüler, Studenten, Azubis, FSJler, BuFDis und Schwerbehinderte (bei anderen Veranstaltern als der Kirchgemeinde Eisenberg zum Teil abweichend!).
Warme Kleidung wird zu den Veranstaltungen von Oktober bis März empfohlen (Schlosskirche von September bis Mai).
Die Mittagsmusiken heißen mittlerweile OASE und finden ab 2016 sonntags um 15:30 Uhr statt. Nähere Informationen gibt es hier.


Kirchenjahr 2015/16


Sonntag 20. Dezember 2015 | 17:00 Uhr | Stadtkirche

Adventskonzert bei Kerzenschein

Liedsätze, Choräle und Bläsermusik zum Zuhören und Mitsingen
Frauenchor Crossen
Kantorei Eisenberg
Gospelchor Eisenberg
Posaunenchor Eisenberg
Posaunenchor Thiemendorf
Posaunenchor Caaschwitz
Orgel und Leitung: Kantor Philipp Popp


Donnerstag 24. Dezember 2015 | 18:00 Uhr | Rathaus

Traditionelles Turmblasen
Weihnachtslieder vom Rathausturm

Posaunenchor Eisenberg


Sonntag 27. Dezember 2015 | 19:00 Uhr | Stadtkirche

Camille Saint-Saëns - WEIHNACHTSORATORIUM (Oratorio de Noël)
Kantorei Eisenberg, Kirchenchor Crossen, Reussisches Kammerorchester
Sopran: Sara Mengs (Leipzig)
Alt: Lena Traupe (Leipzig)
Tenor: Richard Mauersberger (Hannover)
Bass: Tobias Mengs (Leipzig)
Harmonium/Orgel: Christopher Hausmann (Jena)
Leitung: Kantor Philipp Popp
Eintritt 15€/erm.12€
(Vorverkauf bei: Geheimtip von Thaler, Bioladen Löwenzahn, Stadtkirchenamt, Stadtinformation 11€/8€)


Silvester 31. Dezember 2015 | 23:00 Uhr | Stadtkirche


Harmonia varia

Harmonium trifft Orgel. So wie sich in der Silvesternacht das alte und das neue Jahr gegenüberstehen, begegnen sich hier zwei Instrumente: Das liebevoll restaurierte Kunstharmonium aus Thiemendorf und die elektronische Orgel aus dem Kantorat.
Auf dem Programm stehen Werke der Romantik und Spätromantik für ein bis zwei Tasteninstrumente.
Musici: Christopher Hausmann und Philipp Popp



Mit der Konzertreihe „Böhmische Dörfer“ lenken wir 2016 musikalisch den Blick auf unser Nachbarland: Gastmusiker, Lieder und Komponisten aus Tschechi­en (Konzerte von März bis Mai). Zudem feiert unsere historische Orgel in der Schlosskirche ein kleines Ju­biläum: Vor 333 Jahren begann Christoph Donat dort den Bau. Ein Anlass, zu dem an diesem besonderen Instrument im Laufe des Jahres 33 verschiedene Or­gelstücke von 3 Gastorganisten erklingen werden (Orgelkonzerte am 25. März, 28. Mai und 11. Septem­ber). Das erste und letzte Konzert des Jahres widmet sich ganz dem Orgelbauprojekt der Stadtkirche, zu dem auch die kürzlich erschienene Benefiz-CD „Zwischentöne“ für 8 Euro noch erhältlich ist.


Sonntag 14. Februar 2016 | 17.00 Uhr | Kirchsaal des Diakoniezentrums Bethesda (Johanniterstr. 1)

TastaTour - Benefiz-Konzert für das Eisenberger Orgelprojekt

Am Spinett, E-Piano, Kleinorgel und Blechblasinstrumenten: Der Orgelausschuss (Irene Kornmann, Gabriele Venbrocks, Martin Wüst, Andrea + Thomas von Thaler) sowie Klavierschüler, Orgelschüler und Posaunenschüler.
Ein bunter Strauß von Klassischem und Beschwingtem mit verschiedensten Instrumenten und Zusammensetzungen.
Konzept und Leitung: Kantor Philipp Popp



Böhmische Dörfer I
Sonntag 13. März 2016 | 17:00 Uhr | Luthersaal

Kammermusikabend - Von Bach bis Bossa Nova
Konzertgitarrist Libor Fiser aus Eisenach / Bukovina u Ciste spielt Werke von Silvius Weiss, Franz Schubert, Antonio Carlos Jobim und Eric Clapton.


Böhmische Dörfer II
Karfreitag 25. März 2016 | 15:00 Uhr | Schlosskirche

Passionskonzert - Musik zur Sterbestunde Jesu
An der historischen Donat-Trost-Orgel (1683/1733):
Marketa Schley-Reindlova aus Bamberg/Plzen.
Werke von Johann Sebastian Bach, Samuel Scheidt und Johann Pachelbel
Dazu Lesungen zum Karfreitag.




Böhmische Dörfer III
Ostermontag 28. März 2016 | 10:00 Uhr | Schlosskirche


Böhmischer Liederschatz
Oster-Gottesdienst mit Liedern/Melodien der evangelischen Glaubensgemeinschaft "Böhmische Brüder" (15.-16. Jahrhundert - Vorläufer der Herrnhuter Brüdergemeine)
"Wir wollen alle fröhlich sein"
"Erstanden ist der heilig Christ"
"Mit Freuden zart zu dieser Fahrt"
"Lob Gott getrost mit Singen" u.a.



Böhmische Dörfer IV
Sonntag 24. April 2016 | 17:00 Uhr | Stadtkirche


Biblische Lieder
Musik von Antonin Dvorak
"Biblische Lieder" op. 99
"Slawische Tänze" op. 72 (Nr. 1)
und Petr Eben
"Deutsches Ordinarium"
"Sonntagsmusik" (Fantasia I und Fantasia II)

Klavier: Cornelia und Georg Popp
Bariton: Georg Popp
Orgel: Philipp Popp



Böhmische Dörfer V
Samstag 28. Mai | 19:00 Uhr | Schlosskirche


Orgelkonzert
An der historischen Donat-Trost-Orgel (1683/1733):
Prof. Michal Novenko aus Prag
Musik der "Altböhmischen Schule": Josef Nikolaus Seger (1716-1782) u.a.



Sonntag 19. Juni 2016 | 17:00 Uhr | Stadtkirche

Halleluja - Gloria Chorsinfonisches Sommerkonzert

Antonio Vivaldi: "Gloria D-Dur" RV 589
Johann Sebastian Bach: Kantate "Ich bin vergnügt in meinem Glück" BWV 84
Georg Philipp Telemann: Kantate "Ihr seligen Stunden erquickender Freude" TWV 1:917
Georg Friedrich Händel: "Halleluja" (aus dem Messias)

Sopran: Ulrike Popp
Mezzosopran: Anna-Lena Kaschubowski
Kantorei Eisenberg
Reussisches Kammerorchester
Cembalo: Dr. Christopher Hausmann
Leitung: Kantor Philipp Popp

Eintritt 15€ erm. 12€
(Vorverkauf 11€/8€ bei Geheimtip von Thaler (Steinweg 16), Bioladen Löwenzahn (Steinweg 7), Stadtinformation Eisenberg (Markt 26 - Tel.: 036691-73545))



Dienstag 21. Juni 2016 | abends | Stadtkirche und Suptur-Hof


Fête du musiciens

Angelehnt an den international begangenen Tag "Fête de la musique" feiern alle musikalischen Gruppen der Eisenberger Kirchgemeinde ein "Fest der MusikerInnen". Das ist ein halböffentlicher Abend mit kurzer Andacht nebst Musikbeiträgen in der Stadtkirche und anschließendem gemeinsamen Essen im Suptur-Hof (bei gutem Wetter).
Danach beginnen die Schulferien und entsprechend die Sommerpause aller Chöre.


Dienstag 16. August 2016 | 19:00 Uhr | Stadtkirche

Sifu Bwana - Just Praise
Soul- und Worshipsound aus Kenia. Lieder auf deutsch, englisch und swahili.
Jugendprojektchor, Band und Tanz aus Kenia und Berlin-Brandenburg.
Mehr erfahren: Kenia-Musikprojekt



Sonntag 11. September 2016 | 10:00-18:00 Uhr | Schlosskirche
Tag des offenen Denkmals und bundesweiter Orgeltag

Orgel ganz bei Trost   
10:00 Uhr: Gottesdienst
12:30+14:30 Uhr: Orgelführungen "Vom Dachboden bis zur Orgelpfeife"
(Max. 15 Personen! Anmeldeliste hängt aus)
17:00 Orgelkonzert
Konzertorganist KMD Hans-Eugen Ekert, Stuttgart
Werke von Krebs, Mendelssohn und Johann Jakob Froberger (zum 400. Geburtstag)


Samstag 22. Oktober 2016 | 18:00 Uhr | Katholische Pfarrkirche


Vive le Tri-choeur-lore!

Ähnlich wie die drei Farben bei der französischen Nationalflagge (der Tricolore) treffen an diesem Abend drei unterschiedliche Chöre aufeinander:
A tout bout d'chants (Soissons)
Kantorei St. Peter (Eisenberg)
Gospelchor (Eisenberg)
Gemeinsam wird Musik gehört, gesungen und genossen und - über das restliche Wochenende verteilt - unsere Partnerschaft mit der französischen Stadt Soissons gefeiert.


Montag 31. Oktober 2016 | 17:00 Uhr | Stadtkirche

Vom Regen in die Traufe? Vom Segen in der Taufe!
Geistliche Abendmusik mit Liedpredigt zum Reformationstag.
Wir setzen die Reihe der Katechismus-Lieder von Martin Luther fort. Nach Glaube (mit EG 183 "Wir glauben all an einen Gott" im Jahr 2013), Vaterunser (mit EG 344 "Vater unser im Himmelreich" im Jahr 2014) und Zehn-Gebote (mit EG 231 "Dies sind die heil'gen zehn Gebot" im Jahr 2015) wird nun Luthers Tauflied "Christ unser Herr zum Jordan kam" entdeckt.

Posaunenchöre Eisenberg und Thiemendorf
Predigt: Superintendent Arnd Kuschmierz



Vorschau Kirchenjahr 2016/17


Samstag 3. Dezember 2016 | 16:00 Uhr | Stadtkirche

Adventskonzert der Kreismusikschule
Schüler, Lehrer und Ensembles der Kreismusikschule
Veranstalter: Musikschule SHK



Sonntag 18. Dezember 2016 | 17:00 Uhr | Stadtkirche

Die Nacht gibt ein neu Licht dar

Adventskonzert bei Kerzenschein
Liedsätze, Choräle und Bläsermusik zum Zuhören und Mitsingen
Kirchenchor Crossen
Kantorei Eisenberg
Gospelchor Eisenberg
Projekt-Kinderchor
Posaunenchor Eisenberg
Posaunenchor Thiemendorf
Posaunenchor Caaschwitz
Leitung: Kantor Philipp Popp



Samstag 24. Dezember 2016 | 18:00 Uhr | Rathaus

Traditionelles Turmblasen
Weihnachtslieder vom Rathausturm, Posaunenchor Eisenberg


Dienstag 27. Dezember 2016 | 19:00 Uhr | Stadtkirche

Maria.
Großes Chorsinfonisches Weihnachtskonzert

John Rutter "Magnificat"
und Werke von Hindemith, Eccard, Reger u.a.

Kantorei Eisenberg, Gospelchor Eisenberg, Reussisches Kammerorchester
Sopran: Ulrike Popp
Orgel: Christopher Hausmann (Jena)
Leitung: Kantor Philipp Popp

Eintritt 15€/erm.12€
(Vorverkauf 11€/8€ bei Geheimtip von Thaler (Steinweg 16), Bioladen Löwenzahn (Steinweg 7), Stadtinformation Eisenberg (Markt 26 - Tel.: 036691-73545))



Silvester 31. Dezember 2016 | 23:00 Uhr | Stadtkirche

Schwanengesang

Die letzten Töne unserer Böhm-Orgel vor dem Abbau (geplantes Wieder-Erklingen: Herbst 2017)
Musik von Bach, Rheinberger, Gibbons u.a.

Orgel: Elisa Erbenich, Philipp Popp
Gesang: Ulrike Popp, Philipp Popp