Posaunenchor Eisenberg

Posaunenchor Eisenberg | Sommer 2018

Der Posaunenchor der Stadtkirche St. Peter in Eisenberg hat seinen Hauptschwerpunkt auf der Gestaltung von Gottesdiensten, Feiertagen und ist dabei natürlich auch immer wieder „open air“ zu hören. Von festlich bis fetzig ist das Repertoire hier breit angelegt und vom einfachen Choral bis zu komplexeren Motetten und Swingbearbeitungen ist für jeden Hör- und Musizieranspruch etwas dabei.
Ein gutes Zusammenspiel hat sich mit den Posaunenchören aus Thiemendorf und Caaschwitz entwickelt, sodass zu kleineren und größeren Konzerten auch die volle Klangpracht der über 20 goldglänzenden Instrumente erlebt werden kann.
Ausflüge zu Bläsertreffen und Workshops gehören ebenso zum Jahreslauf, wie Musik zu Geburtstagen oder im Krankenhaus.

Auch die Jungbläser-Ausbildung wird aktiv gefördert. 2018 hat sich eine neue Gruppe von Kindern und Jugendlichen gefunden, sodass zur Zeit eine 7 Anfänger und 4 Fortgeschrittene eine eigene regionale Bläsergruppe bilden.

R. Roblee – Du meine Seele, singe

Probenzeit: Dienstags 18.15 Uhr
Probenort: Luthersaal (Markt 11, 07607 Eisenberg)
Leitung: Kantor Philipp Popp

Weihnachtslieder im Krankenhaus